INFOS

Als großer Fan der Vielfalt bin ich offen für alle musikalischen Stile. Deine individuelle Persönlichkeit steht immer im Mittelpunkt, dafür biete ich dir ein zugewandtes Setting, Humor und Leichtigkeit. Ich benutze im Coaching ausschließlich Playbacks und richte meine Aufmerksamkeit ganz auf dich und deinen Gesang. Wir arbeiten zielgerichtet und mit geeigneten Tools an deinen musikalischen Wünschen oder daran eine spezifische Anforderung zu meistern. Alle Techniken sollen dir darin dienen deine Stimme gesund zu benutzen und dich in deiner Sicherheit und Ausdruckskraft zu stärken.

Sehr gerne unterstütze ich dich auch in der inhaltlichen Ausgestaltung deiner Songs.  Für viele Sänger:innen ist eine intensive Beschäftigung mit Interpretation und Performance sehr inspirierend und ein wahrer „Mindopener“. Mit Hilfe hervorragender Methoden kreierst und stärkst du deine ganz eigene individuelle Bühnenpersönlichkeit. Wir arbeiten mit der Message, der Geschichte eines Songs und an deinem persönlichen Ausdruck. So veränderst und verbesserst du deine Auftritts-Energie, bist fokussierter (was sich auf dein Publikum überträgt) und häufig lösen sich dabei auch technische Probleme wie von selbst.

Vorbereitung:
Bring einen Song oder schwierige Teile davon mit, den Text (gerne zweimal ausgedruckt), ein geeignetes Playback. Singer-Songwriter:innen & Band-Sänger:innen: bringt Aufnahmen von euch mit und die Texte.
Playback-Suche über: Karaoke/ Instrumental/ Play Along. Für eine angenehme Tonlage: Lower/Higher Key oder Female/Male Key.

Patricia Rieckhoff

Studio:
Ich unterrichte im Studio Feuerfest, Steilshooper Str. 41, 22305 Hamburg, 3 Minuten Fußweg ab U-S-Bhf Barmbek. Eingang rechts in der Hauseinfahrt, ich hole dich dort ab
Zeiten:
Nach Absprache, möglich auch Samstags. Vereinbarte Termine sind mit Vorauszahlung verbindlich gebucht.

Bankverbindung:
Soundroom Patricia Rieckhoff / IBAN: DE 62 2005 0550 1301 4199 80 / BIC: HASPDEHHXXX

Absageregelung:
Absagen bis spätestens 24 Std vor dem Termin. Bei kurzfristigeren Absagen wird die Einheit berechnet.
Bei Anzeichen von Erkältung, allgemeinen Krankheits-Symptomen und im besonderen bei Covid-typischen Symptomen müssen Präsenz-Stunden ausgesetzt werden.