HIGHWAY, BYWAY & DENSITY


Der Workshop behandelt die Modes auf fortgeschrittenem Level und die Herangehensweise über die Übungswege Highway, Byway und Density. Diese Wege wurden ausgearbeitet, um erfahrenen Sänger einen genaueren und umfassenderen Überblick über die Vorteile und Grenzen des jeweiligen Modes zu ermöglichen. Es werden Varianten und Übergänge (Transitions) vorgestellt, die aufzeigen, wie du deine Stimme sowohl auf kraftvolle, als auch auf ökonomische Weise einsetzen kannst. Damit vermeidest du z.B. in einem bestimmten Sound „stecken zu bleiben“ und unterscheidest leichter, wann du ein etwas anderes Setting nutzen kannst und dementsprechend weniger oder mehr Support-Energie benötigst.
Die verschiedenen Klänge, bzw. Übergänge werden über Beispiele demonstriert, wir üben sie gemeinsam in der Gruppe, und du hast die Gelegenheit in deiner 25-minütigen Solo-Session konkret daran zu arbeiten.
Bring dafür bitte einen Song (oder einen Teil davon) mit, falls nötig ein Playback und den Text/ die relevanten Textstellen (gerne in größere Schrift ausgedruckt).

Workshop für fortgeschrittene & professionelle Sänger
Voraussetzung: genaue Kenntnisse über CVT
Für: 4 – 6 Teilnehmer
Termine jeweils Sonntags: 22. September / 15. Dezember
Uhrzeit: 12:30 – 17:30 Uhr
Ort: to be announced
Preise und Anmeldung unter: Termine
Ablauf:
12:30 – 14:15 Uhr: Welcome, Input, Hörbeispiele, Übungsrunden
15 Min. Pause
14:30 – 17:15 Uhr: Solo-Sessions
Fragen & Sum Up, Ende 17:30 Uhr